Skip to main content
Shopping
Beauty
Self Care
Kunst
Kulturelles
Veranstaltungshäuser
Veranstaltungsplanung
Stadt Rosenheim
Sommerfestival Rosenheim
Mangfallpark
08031 / 3651796
Sommerfestival Rosenheim - Programm + Besucher Hinweise
AD
Am 12. Juli 2024 beginnt das Rosenheim Sommerfestival.
12.07.2024 - 20.07.2024

Sommerfestival Rosenheim - Programm + Besucher Hinweise

Rosenheim ★ Veranstaltung

+++ Die Festivalpässe zum Sommerfestival Rosenheim sind ausverkauft! Es sind bisher noch zu allen sechs Konzertabenden Einzeltickets verfügbar.

+++ Die Festivalpässe zum Sommerfestival Rosenheim sind ausverkauft! Es sind bisher noch zu allen sechs Konzertabenden Einzeltickets verfügbar.

Das Sommerfestival Rosenheim ist eines der beliebtesten Musikfestivals mit internationalen Topacts aus Rock und Pop.

12.-20. JUL 2024
Sommerfestival Rosenheim
im Mangfallpark Rosenheim

★★★

Tickets

www.kuko.de
www.eventim.de und
www.muenchenticket.de
sowie unter der
Hotline 01806 - 57 00 35
(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Die Konzerte sind nicht bestuhlt.

★★★

Hinweise für die Besucher

Was passiert bei Veranstaltungsabbruch (z.B. bei Unwetter)?
Es besteht kein Anspruch auf Erstattung bei Festivalpässen. Einzeltickets werden nur bei Absage zu Beginn oder wenn weniger als 50% der Veranstaltung gespielt sind, erstattet.

Kinder unter 6 Jahren dürfen nicht auf das Festival.
Kinder und Jugendliche zwischen 7-15 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auf das Festival. Ab 16 Jahre darf man ohne Begleitung auf das Festival.

Begleitpersonen
Bei Vorzeigen des Schwerbehindertenausweises mit Eintrag „B-Begleitperson“ sind Menschen mit Behinderung berechtigt, eine Begleitperson mitzunehmen. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Diese erhalten allerdings keine Eintrittskarte, sondern der Zugang wird immer am Einlass geregelt. Am Eisstadion, Jahnstraße 1, befinden sich Behindertenparkplätze.

Behaltet eure Wertgegenstände im Auge
Das Festivalgelände wird belebt sein und es wird gebeten, stets ein wachsames Auge auf eure persönlichen Besitztümer zu haben. Vermeidet das Mitbringen von teurem Schmuck oder unnötigen Wertgegenständen. Es sind keine Schließfächer oder Ablagemöglichkeiten für Gegenstände vorhanden.

Haltet Notausgänge und Rettungswege frei
Im Falle eines Notfalls ist es wichtig, dass alle Wege schnell und ungehindert passierbar sind. Achtet darauf, Notausgänge und Rettungswege freizuhalten und folgt den Anweisungen des Sicherheitspersonals.

Beachtet die Anweisungen des Sicherheitspersonals
Unsere Sicherheitskräfte sind für euer Wohlergehen vor Ort. Bitte folgt ihren Anweisungen, damit wir gemeinsam eine sichere und angenehme Festivalatmosphäre schaffen können.

Verlorene Festivalkarten und Festivalpässe
Bitte beachtet auch, dass verlorene Festivalkarten oder Festivalpässe nicht noch einmal ausgestellt werden können. Behaltet sie also gut bei euch und vermeidet das Risiko des Verlusts. Solltet ihr dennoch etwas verlieren, könnt ihr euch an unsere Abendkasse wenden. Diese ist von 17- 20 Uhr geöffnet und dort könnt ihr verlorene Gegenstände abgeben oder abholen.

Gelände verlassen
Das Gelände kann während der Veranstaltung verlassen werden, jedoch ist ein Wiedereintritt danach nicht mehr möglich!

Medizinische Versorgung
Es sind Sanitäter vor Ort. Die medizinische Versorgungsstation befindet sich hinter der Brücke. Mobile Teams befinden sich in Bühnennähe.

Gehörschutz
Am Einlass wird bei Bedarf ein Gehörschutz ausgegeben.

Toiletten
Auf dem Gelände befinden sich zahlreiche Toilettenanlagen. Für Menschen mit Behinderung gibt es eine separate Toilette.

Das ist erlaubt

  • Taschen, Turnbeutel und jegliches Tragemittel aus weichem Material bis Größe DIN A4
  • Weichplastikflaschen/Tetra Pack bis 0,5 Liter (alkoholfreier Inhalt).

Im Einzelfall entscheidet das Sicherheitspersonal über die Erlaubnis. Am Eingang werden Taschenkontrollen durchgeführt.

Das ist verboten

Zur Prävention ist bei Vorstellungen, für die es eine Eintrittskarte braucht,
ein generelles Verbot von

  • Kameras
  • Audio- oder Videorekorder
  • Action Cams
  • Tablets, PC´s, Selfie Sticks
  • Drohnen
  • Feuerwerk, Pyrotechnik, Laserpointer, Gashörner
  • Waffen, Messer, Sprays
  • Regenschirme, Knirpse, Fahnenstangen
  • Glasflaschen, Dosen in jeglicher Form/Größe
    Trinkbehältnisse aus hartem Material (Sigg Flasche, Tupperflaschen etc.)
  • Speisen in Verpackungen
  • Getränke ÜBER 0,5 Liter
  • Decken, Kissen/Sitzkissen
  • Hocker, Sessel, Klappstühle
  • Rucksäcke, Koffer, Taschen
  • Inline Skates, Rollschuhe, Skateboards
  • Fahrräder, Kinderwägen
  • Helme
  • Tiere

Am Eingang wird es verstärkte Kontrollen geben.

Verbotene Gegenstände dürfen nicht mit auf das Festivalgelände genommen werden. Am Eingang wird es verstärkte Kontrollen geben. Im Einzelfall entscheidet das Sicherheitspersonal über eine Mitnahme. Bitte frühzeitig zum Konzert erscheinen und mögliche Wartezeiten beim Einlass einkalkulieren.

Eingänge

Es gibt drei Eingänge auf das Festivalgelände:

Haupteingang mit Abendkasse
Rrathausstraße 23

An der Rathausstraße (gegenüber Eisstadion) direkt neben der „Arche“.
Bitte beachten Sie, es gibt keinen Ticketverkauf mehr an der Abendkasse.

Nebeneingang Rathausstraße 24
direkt an der Mangfall auf dem Mangfalldamm neben dem Gebäude des Malteser Hilfsdienstes. Dies ist auch direkter Zugang zum Bereich für Menschen mit Einschränkungen

Eingang Innstraße
direkt an der Mangfallbrücke neben dem städtischen Kindergarten

Alle Eingänge sind gekennzeichnet und gut sichtbar!

Parkplätze / Fahrradabstellflächen

Parkplätze befinden sich in den umliegenden Parkhäusern – insbesondere

P1 Zentrum
P2 KU'KO
P3 Rathaus
P7 Altstadt Ost
P8 Beilhack / Citydome
P11 Beilhack / Gießereistraße

Fahrräder können gegenüber dem Haupteingang an den Fahrradstellflächen am Eisstadion bzw. am Mangfallpark Nord abgestellt werden.

Die Flucht- und Rettungswege müssen freigehalten werden. Bei nicht Einhaltung werden die Fahrräder entfernt. Am Rosenheimer Bahnhof befindet sich eine Fahrradgarage. Vom Bahnhof Rosenheim sind es ca. 10 Gehminuten.

Am besten ist die Anreise mit dem Rad, mit dem Zug oder in Fahrgemeinschaften, um die Parkmöglichkeiten nicht zu überschreiten.

Gastrostände am Festivalgelände

Damit sich die Besucher auch mit kulinarischen Schmankerl versorgen können, ist für ein vielfältiges Gastroangebot am Festivalgelände gesorgt. Man findet dort die Burger-Alm mit Burger-Variationen und Pommes, kalte und warme Fischsemmeln, Fish/Shrimps & Chips. Handgemachte Brotschips und Schwarzbrot mit verschiedenen Aufstrichen. Auch Chicken McNuggets, Schinken-Käse-Toast werden ebenso angeboten wie Steaksemmeln, Nürnberger Bratwürstl, Paprika- und  Currywurst oder Bosner. Auch die beliebten asiatischen Spezialitäten sind wieder zu finden.

Für alle süßen Leckermäuler gibt es gebrannte Mandeln, Zuckerwatte, Schokofrüchte und andere süße Köstlichkeiten, ebenso gibt es eine kleine Crêperie mit Espressobar.

An den drei großen Getränkeständen findet man unterschiedliche Kaltgetränke.   

★★★

Infos für Besucher mit Behinderung

Es gibt einen eigenen Eingang (direkter Zugang) für Rollstuhlfahrer zum Bereich in der Rathausstraße 24. Direkt an der Mangfall auf dem Mangfalldamm neben dem Gebäude des Malteser Hilfsdienstes.

Bei Vorzeigen des Schwerbehindertenausweises mit Eintrag B - Begleitperson sind Menschen mit Behinderung berechtigt eine Begleitperson mitzunehmen. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Diese erhalten allerdings keine Eintrittskarte, sondern der Zugang wird immer am Einlass geregelt.

parkplatz Behindertenparkplätze
Am Eisstadion, Jahnstraße 1

 

Kontakt Sommerfestival Rosenheim

Telefon ☎ 08031 / 3651796

www.rosenheim-sommerfestival.de

  


Sommerfestival Rosenheim

Sommerfestival Rosenheim
Mangfallpark
83022Rosenheim
08031 / 3651796
Links

Kauf lokal!
#shoplocal