Skip to main content
Shopping
Beauty
Self Care
Kunst
Kulturelles
Veranstaltungshäuser
Veranstaltungsplanung
Stadt Rosenheim

Das war die Ausstellung »Vulkane« im Lokschuppen Rosenheim

Aktuelles

Lokschuppen
Rathausstraße 24
08031 / 3659036
Ausstellung Vulkane im Lokschuppen Rosenheim
Eingang zur Ausstellung Vulkane im Lokschuppen Rosenheim

Ausstellung Vulkane
10. MÄR - 10. DEZ 2023

In Rosenheim wird es feurig heiß: Vom 10. März bis 10. Dezember 2023 präsentiert das Ausstellungszentrum Lokschuppen in Rosenheim die Ausstellung VULKANE. Vulkanausbrüche sind potenziell sehr gefährliche, zugleich aber atemberaubende Naturschauspiele. Das Leben auf der Erde wäre dennoch ohne Vulkane nicht möglich, denn diese sorgen für den Temperaturausgleich.

Ausstellungsrundgang

Für uns öffnete der Lokschuppen seine Türen für eine erste Führung :-) und wir haben uns bereits in der fantastischen Ausstellung umgeschaut.


Kleiner(!) virtueller Rundgang durch die Ausstellung - zu sehen ist wirklich nur ein Auszug. Es gibt weitaus noch viel mehr zu entdecken und erleben!

Freuen Sie sich auf eine faszinierende, multivisuelle Schau, die zu einer Reise zu den aktivsten Feuerbergen der Erde einlädt. In der familienfreundlichen Erlebnisausstellung mit profunder und spielerischer Wissensvermittlung, begeben Sie sich digital mitten in einen gewaltigen Vulkanausbruch oder fahren virtuell zum Mittelpunkt der Erde.

Diese Lokschuppen Ausstellung hat ein eigenes Hörerlebnis bekommen: Einen musikalischen Soundtrack, komponiert von Raphael Jaklitsch.


Auf 90m² multimediale Inszenierung eines Vulkanausbruchs

Auf 90m² multimediale Inszenierung eines Vulkanausbruchs

Auf einer ca. 90m² großen Leinwand kann man in einer multimedialen Inszenierung die Kraft verschiedener Eruptionen miterleben. So nah kommt man einem Vulkanausbruch sonst nicht!

Ein besonderes Highlight ist der Vulkanausbruch, man kann sein eigenes Erdbeben auslösen und feststellen, wie hoch der Wert auf der Richter-Skala ist, aber keine Angst: Nichts wird einstürzen.

Dr. Jennifer Morscheiser
Leiterin des Ausstellungszentrums Lokschuppen


Eine Reise zu den aktiven Feuerbergen der Erde

Entdecken Sie die Welt der Feuerberge bei der Ausstellung Vulkane im Lokschuppen

Entdecken Sie die Welt der Feuerberge! Von Island bis Neuseeland, vom Mittelatlantischen Rücken bis nach Südamerika erfahren Sie die neuesten Erkenntnisse und wie Menschen, die in direkter Nachbarschaft zu den Vulkanen leben.


35 Medienstationen

An 35 Medienstationen wird die Vulkanforschung zum digitalen Erlebnis
Interaktive Medienstation

Auf einer Fläche von 1.500 m² sind 269 Exponate zu sehen, davon 134 Originale, 14 Modelle und drei Rekonstruktionen. An 35 Medienstationen wird die Vulkanforschung zum digitalen Erlebnis.


Vulkanausbrüche und Kunst

Vulkanausbrüche und Kunst im Lokschuppen Rosenheim

Erstmals werden über 60 Gemälde als Originale und Repliken, die Vulkanausbrüche rund um die ganze Welt zeigen, an einem Ort versammelt – ein gewaltiger Eindruck davon, wie sich die Kunst mit dem Thema auseinandergesetzt hat.


Kuratoren und Wissenschaftler

Den Kuratoren Prof. Dr. Christian Feest und Holger Freiherr von Neuhoff und der Kuratorin Prof. Dr. Nicole Richter (Bild) sowie Prof. Dr. Martin Meschede (Bild) und dem Forscherteam rund um die Deutsche Geologische Gesellschaft gelang zusammen mit dem Lokschuppen eine Ausstellung mit hohem wissenschaftlichem Anspruch. Hinzukommen für die wissenschaftliche Beratung Prof. Dr. Gerhard Bohrmann, PD Dr. Andreas Klügel, Siebo Heinken, Dr. Johannes Eber, Prof. Dr. Gerhard Wörner und Prof. Dr. Severin Irl.

Kuratorin und Vulkanologin Prof. Dr. Nicole Richter und Kurator Prof. Dr. Martin Meschede Ausstellung Vulkane

Beteiligt an der Gestaltung und am Konzept dieser Ausstellung sind eine Vielzahl an Vulkanforschern. Auf dem Bild sehen Sie die Kuratorin und Vulkanologin Prof. Dr. Nicole Richter (Juniorprofessorin RWTH Aachen University) sowie den Kurator Prof. Dr. Martin Meschede (Universität Greifswald, Präsident der Deutschen Geologischen Gesellschaft).
 

Diese Ausstellung schlägt einen großen Bogen von der Wissenschaft zur Kultur. Sie präsentiert allgemeinverständlich wissenschaftliche Zusammenhänge und kombiniert sie mit historischen Fakten und persönlichen Berichten und Erlebnissen.

Kurator Prof. Dr. Martin Meschede
Universität Greifswald, Präsident der Deutschen Geologischen Gesellschaft

Veranstaltet wird die Ausstellung von der Veranstaltungs + Kongress GmbH Rosenheim.

In die Ausstellung VULKANE wurden rund 2,5 Millionen Euro investiert, es werden 175.000 Gäste erwartet.


Der Lokschuppen Rosenheim zählt zu
den Top Ten der deutschen Ausstellungshäuser.

Blick in die Lokschuppen Eingangshalle bei der Pressekonferenz VULKANE
Blick in die Eingangshalle bei der Pressekonferenz VULKANE

Mit bis zu 280.000 Besuchern jährlich zählt der Lokschuppen Rosenheim zu den publikumsstärksten Ausstellungshäusern in Deutschland.


Begleitprogramm
Museumspädagogisches Angebot

Begleitet wird die Ausstellung wieder von geschulten Ausstellungsführerinnen und einem hochwertigen museumspädagogischen Angebot. Die Workshops und altersgerechten Führungen für Familien, Kinder, Schulklassen und Kindergärten orientieren sich an den Inhalten und Lehrplänen der Schulen. Vergnüglich und lehrreich auch ein Kindergeburtstag mit dem Thema VULKANE oder ein Familienworkshops in den Ferien.

Zu den Führungen und Workshops
 


Tickets

Eintrittspreise
Tickets für die Ausstellung bekommen Sie im Webshop vom Lokschuppen Rosenheim. Weitere Vergünstigungen und Preise hier:

Ticket kaufen


+++ Freikarten wegverlost +++

Wir haben 3x2 Freikarten mitgebracht ♥


Freikarten für Vulkane Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim gewinnen

Wer uns sagt, wie viele Ausstellungsexponate bei der Vulkan-Ausstellung zu sehen sind, der gewinnt mit etwas Glück die Freikarten :-)

Bitte sendet eure Antwort mit Vor- und Nachnamen bis Dienstag (14.03.2023, 10 Uhr) an 

Irdisches
Es werden unter allen Mitspielern die Gewinner gezogen.
Bitte neben der richtigen Antwort auch euren Vor- und Nachnamen angeben.
Wir benachrichtigen nur die Gewinner.
Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.


Bilder Pressekonferenz und erste Führung

Wir waren bei der Pressekonferenz zur Ausstellung und haben bereits eine erste Führung mitmachen dürfen. Werft hier vorab schon mal einen Blick in die kleine bildliche Zusammenfassung von uns und bei Gelegenheit persönlich in die Ausstellung.

©Stadttipps Rosenheim
Rathausstraße 24
83022 Rosenheim
08031 / 3659036

Veranstaltungen von
VHS Rosenheim


Samstag
13
Juli
08.03.2024 - 15.12.2024
Ausstellung
Sa 13.07.2024
Laufzeit 08.03.2024 - 15.12.2024
10:00 Uhr
ab 16,50 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Samstag
20
Juli
 
Lesung
Sa 20.07.2024
15:00 Uhr
frei
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Mittwoch
18
Sep
 
Workshop
Mi 18.09.2024
17:00 Uhr
ab 86 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Mittwoch
25
Sep
 
★ 5/8 Ringvorlesung »Heldinnen und Helden«
Vortrag
Mi 25.09.2024
19:30 Uhr
10 €
Hans-Schuster-Haus
Innsbrucker Straße 3
Rosenheim

Samstag
12
Okt
 
Konzert
Sa 12.10.2024
19:30 Uhr
8 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Mittwoch
23
Okt
 
★ 6/8 Ringvorlesung »Heldinnen und Helden«
Vortrag
Mi 23.10.2024
19:30 Uhr
10 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Dienstag
29
Okt
 
Workshop
Di 29.10.2024
9:30 Uhr
frei
Bastelwerkstatt Erlenau
Pernauerstraße 22
Rosenheim

Montag
18
Nov
 
★ 7/8 Ringvorlesung »Heldinnen und Helden«
Vortrag
Mo 18.11.2024
19:30 Uhr
10 €
Hans-Schuster-Haus
Innsbrucker Straße 3
Rosenheim

Sonntag
24
Nov
 
Aufführung
So 24.11.2024
19:00 Uhr
ab 9 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Mittwoch
04
Dez
 
★ 8/8 Ringvorlesung »Heldinnen und Helden«
Vortrag
Mi 04.12.2024
19:30 Uhr
10 €
Lokschuppen
Rathausstraße 24
Rosenheim

Zum Weiterlesen
Lokschuppen

  • Kultur
     | Ausstellungszentrum

Kauf lokal!
#shoplocal